Wanderschuhe, Rucksack und los!

Home / Style Tipps / Wanderschuhe, Rucksack und los!

Wanderschuhe, Rucksack und los!

Die wichtigste Ausrüstung für Wanderungen sind sicher die Schuhe. Wenn man eine Bergwanderung mit dem falschen Schuhwerk unternimmt, kann das einen schönen Ausflug ordentlich vermiesen.

Wie wählt man den richtigen Wanderschuh?

Oft braucht es einige Kilometer mehr, um sich in den Bergen so richtig zu entspannen. Damit entgeht man in der Regel dem Rummel und findet einen ruhigen Weg für einen schönen Spaziergang. Voraussetzung ist die richtige Einschätzung der eigenen Kondition und die Wahl der entsprechenden Wanderschuhe. Dabei sollten folgende Fragen beantwortet werden: Wie oft unternehme ich Wanderungen? Wie anspruchsvoll sind die gewählten Routen? Und nicht zuletzt gilt es zu beachten, dass jeder Fuß eine individuelle Form hat. Alles in allem sollten die perfekt passenden Wanderschuhe sorgfältig und mit viel Geduld ausgesucht werden.

Wanderschuhe, aber welche?

Wanderschuhe für geringe Höhen: Wenn ihr nur sporadisch und nicht auf steilen Wegen unterwegs seid, ist dieser Schuh sicher der richtige. Er ist leicht, ermöglicht einen angenehmen und schnellen Gang und man bekommt darin kaum Blasen. Bequemlichkeit ist bei diesem Modell wichtiger als Stabilität, weil ihr euch wahrscheinlich keinen extremen Situationen aussetzen werdet. Das Augenmerk sollte auch auf eine stoßdämpfende Sohle gerichtet werden, um auf Schotterstraßen und unebenen Wegen gut voranzukommen.

Wanderschuhe für mittlere HöhenWenn ihr anspruchsvollere Exkursionen unternehmt, könnte der weiche Trekkingschuh eure Beine ermüden, weil er nicht stabil genug ist und man darin leicht umknickt. Daher ist es besser einen Bergschuh zu wählen, der den Knöchel im Gelände gut abstützt. Außerdem sollte er eine Sohle mit festem Profil haben, um einen guten Bodenhalt zu haben, vor allem auf Steinen und nassem Untergrund. Am besten wäre es, sich für eine Vibram-Sohle zu entscheiden: Die führende Sohlenmarke für Bergschuhe ist mittlerweile zu einer Qualitätsgarantie geworden.

Wanderschuhe fürs HochgebirgeHier handelt es sich um Schuhe für Bergfreaks, die sich nicht nur oft in den Bergen aufhalten, sondern auch auf äußerst anspruchsvollen Wegen und oft für mehrere Tage am Stück, mit einem schweren Rucksack am Rücken unterwegs sind. Um auf Felsen und auf Geröll zu wandern, braucht es eine widerstandsfähige, harte Sohle, auch hier am besten eine mit Vibram-Technologie. Das Obermaterial muss äußerst resistent und wasserabweisend sein, wenn man im Regen und durch kleine Bäche marschiert. Eine dicke Polsterung hilft dabei, den Fuß des passionierten Bergsteigers zu stabilisieren und zu fixieren.

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Style_Tips_29Style_Tips_32