Drei Schuhe für die Reise – für die ganze Familie

Home / Style Tipps / Drei Schuhe für die Reise – für die ganze Familie

Drei Schuhe für die Reise – für die ganze Familie

Für die Reise zu packen ist nie ganz einfach. Die Entscheidung, welche Schuhe mitkommen sollten, ist der womöglich schwierigste Punkt. Denn ein falsches Schuhwerk kann einem die Ferien ganz schön verderben.

Es geht nicht immer um Extremsituationen, aber man sollte diese niemals ignorieren: Du fährst mit nur einem Paar Schuhe auf Urlaub, es regnet und du bist gezwungen, die nächsten drei Tage im nassen Schuhwerk zu gehen. Oder du wählst schwere Wanderschuhe, die dich auf Dauer ermüden und in denen du ziemlich schwitzt. Oder du unternimmst eine Städtereise und marschierst mit Sandalen kreuz und quer durch die Stadt – da sind Blasen programmiert.

Schuhe für die Reise: Was sollte berücksichtigt werden

Bevor du einpackst, überlege Folgendes für deine Schuhe:

  • Das Reiseziel: Natürlich braucht man für die Berge ganz andere Schuhe als für das Meer. Wenn du in einer Almhütte übernachtest, wirst du gute Bergschuhe brauchen. Am Meer sind Zehentrenner und Mules angesagt!
  • Das Klima: Wenn du an einen Ort reist, an dem es oft und gerne regnet, wären Schuhe zum Wechseln oder wasserdichte Modelle ideal. Es gibt auch Sprays zu kaufen, mit denen du die Oberfläche der Schuhe imprägnieren kannst.
  • Die Intensität: Wieviel möchtest du gehen? Ist der einzige Weg der vom Auto zum Strand, oder planst du lange Wanderungen? Im zweiten Fall brauchst du bequeme Schuhe, die deine Schritte abdämpfen.
  • Die Dauer der Reise: Wie lange bleibst du weg? Davon hängt natürlich die Anzahl der Schuhe ab, die du mitnimmst. Es versteht sich von selbst, dass ein Wochenendtrip eine andere Ausstattung braucht, als eine einmonatige Abenteuerreise.
  • Das Transportmittel: Wenn wir mit dem eigenen Auto fahren, können wir alle Schuhe, die wir möchten, mitnehmen (wenn es der Partner erlaubt). Wenn wir den Flieger nehmen, müssen wir die Gepäcksregeln der Fluglinien beachten und sollten mit den Schuhen nicht übertreiben!

Schuhe für die Reise: Lösungen für die ganze Familie

Die absoluten Renner für Reisen sind die Sneakers: Sie sind superbequem und ziemlich leicht. In den letzten Jahren sind sie immer modischer geworden und verbinden mittlerweile Komfort und Eleganz. Für eine Mutter, die eine Flugreise macht, wären diese Puma die idealen Begleiter: In ihnen geht sie im Nu durch die Sicherheitskontrollen und fängt dabei gerade noch den Junior ein, der sich einbildet, auf das Förderband steigen zu müssen. Sie sind bequem und haben eine modische Plattform-Sohle; auf alle Fälle ist sie top gekleidet, auch wenn sie ihre Kinder im Zaum halten muss, um sie am Flughafenareal nicht zu verlieren. Für den sportlichen Vater, der sich ums Gepäck kümmert, könnten diese Sneakers die passende Wahl sein. Sie halten es sogar aus, wenn der kleine Sohn mit seinem Trolley drüberfährt. Fur den Kleinen könntet ihr diesen Reiseschuh wählen. Er hat eine bequeme Sohle, der leichte Stoff ermüdet die Füßchen nicht so schnell, sodass auch längere Strecken bewältigt werden können J

 

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

D&a-530-(2)Love-Pitt-626-(3)