Die richtigen Damen-Fitnessschuhe für das Gym

Home / Style Tipps / Die richtigen Damen-Fitnessschuhe für das Gym

Die richtigen Damen-Fitnessschuhe für das Gym

Wenn man Sport ausübt ist es total wichtig, die richtigen Sneakers auszuwählen. Mit Beginn der 80er-Jahre hat man begonnen den Sportschuhen mehr Aufmerksamkeit zu widmen, um herauszufinden, welchen sportlichen Anforderungen sie entsprechen müssen.

 

Laut einer Untersuchung des Instituts für Sportwissenschaften des italienischen Sportdachverbands sind ein Drittel aller Probleme, die ein Sportler haben kann, auf die Füße zurückzuführen. Deshalb ist es äußerst wichtig das richtige Paar Schuhe für die jeweilige Sportart auszuwählen, weil der ganze Bewegungsapparat mit betroffen ist.

 

Die richtigen Sportschuhe für das Fitness-Studio

Um im Studio richtig zu trainieren, ist es also wichtig, auf die richtigen Damensportschuhe zu setzen. Natürlich wird dabei die Ästhetik großgeschrieben, aber zum Glück wird mittlerweile auch großer Wert auf die Funktionalität gelegt. Die Fitness-Damenschuhe, die derzeit im Angebot sind zeigen, wie’s geht: Mit ihrer Komfortsohle sind die Nike 3469 005 ideal fürs Indoor-Training! Sie eignen sich auch gut für die Freizeit: Für einen Stadtbummel oder einen Hundespaziergang in der freien Natur. Also immer dann, wenn Relax angesagt ist.

 

Wie pflegt man die Fitness-Schuhe

Es ist kein Geheimnis, dass man beim Trainieren schwitzt. Damit die Schuhe sauber und wohlriechend bleiben, haben sich diverse Hausmittel bewährt.

Gebe auf die Innensohle ein wenig Backpulver, Körperpuder oder Lavendel und lasse die Schuhe über Nacht stehen. Klopfe sie in der Früh aus und lasse sie noch ein wenig an der frischen Luft austrocknen – voilà, und schon sind die Sneakers perfekt. Bei hartnäckigem Schmutz kannst du sie in der Waschmaschine waschen. Lasse sie dann gut lufttrocknen, aber nicht in der Nähe von Wärmequellen.

 

 

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

PIT_blog-SeiFortePapaAU_01PIT_blog-CampagnaSS19_02