Damenschuhe, back to the Nineties

Home / Style Tipps / Damenschuhe, back to the Nineties

Damenschuhe, back to the Nineties

Das Leben in den 90ern – in den Clubs läuft Techno, House und HipHop. Man amüsiert sich gemeinsam mit anderen. Festivals werden immer beliebter und die Mode ist bunt. Vor allem aber wird uns dieser Schuh wird uns für immer in Erinnerung bleiben.

Mach’ die Augen zu, wir sind zurück in den 90ern …

Die Leute tragen Overalls, Socken, Schottenröcke und ganz unbeschwert hängen zwei Zöpfe über die Schultern.

Mach’ jetzt die Augen wieder auf:

Die Leute tragen karierte Hemden, Vintage-Jacken mit Applikationen, Overknee-Strümpfe, taillenhohe Jeans, … Trotz der fallenden Temperaturen kommen die IT-Girls mit so tollen Crop Tops daher, wie wir sie immer bei Carrie in Sex and the City bewundert haben.

Kommt es euch auch so vor, als ob die Mode aus den 90ern zurückgekehrt wäre? Und doch fehlt etwas …

Wer damals aufwuchs, hatte zumindest ein Paar schwarze Boots mit gerippten Sohlen. Sie waren unzerstörbar und jeder Situation gewachsen. Es stimmt, sie sind seit einigen Jahren bereits wieder in die Geschäftsregale zurückgekehrt. Aber weil wir nicht mehr in den 90er-Jahren sind und weil wir das Jahrtausend gewechselt haben, sollten wir diesen Klassikern doch noch etwas hinzufügen.

Zum Beispiel spielt diese Stiefelette alle Stückerln wie die Modelle von damals, aber die Riemen fügen das gewisse Etwas für die Millenials hinzu.

Sie peppen jeden Casual-Look, bestehend aus Jeans und Pulli, auf. Genauso gut können sie mit Röcken oder Skinny-Hosen getragen werden. Sie sind immer alltagstauglich und bewähren sich auch abends, beim Chill out mit Freundinnen oder bei einem Konzert!

Wie würdest du diese Stiefelette tragen? Lass’ uns wissen, was du einkaufst und welche Erfahrungen du mit dem 90er-Style gemacht hast unter #Seioriginell!

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Pittarello34055_latoStyle_Tips_42.png