DAMENSCHUHE IM CHANEL-STYLE: PUMPS FÜR DEN FRÜHLING

Home / Style Tipps / DAMENSCHUHE IM CHANEL-STYLE: PUMPS FÜR DEN FRÜHLING

DAMENSCHUHE IM CHANEL-STYLE: PUMPS FÜR DEN FRÜHLING

Pumps sind bekannt für ihre Weiblichkeit. Im Jahr 1957 entschied sich Coco Chanel diesem Schuhtyp eine neue Prägung zu verleihen und kreierte das namensgleiche „Modell Chanel”…

Sie hatte genug von der Mode und den Trends ihrer Zeit. Gabrielle Bonheur Chanel, bekannt unter dem Pseudonym Coco Chanel, erfand die Damenschuhe neu. Sie designte ein zeitloses Modell, das sie als „letzte Bastion der Eleganz” definierte.

 

In den 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts waren die Absätze der Damenschuhe noch zurückhaltend, bis in den 50er-Jahren die Stilettos aufkamen … in dieser Zeit brachten Coco Chanel und Raymond Massaro ein Modell mit zulaufender Spitze und niedrigem Absatz auf den Markt. Es war das Jahr 1957 und es handelte sich um den ersten Slingback-Damenschuh.

 

DAMENSCHUHE IM CHANEL-STYLE, TWO TONE-SLINGBACKS

Während dieser Zeit waren für Damenschuhe nur einfärbige Versionen vorgesehen. Coco Chanel jedoch ließ sich von den Herrenschuhen um 1800 inspirieren und interpretierte die Schuhe neu. Sie erfand das „Modell Chanel” in zwei Farben. Der Körper des Schuhs war beige und die Spitze schwarz. Dieser stilistische Kniff basiert auf der visuellen Wahrnehmung der Farben: Das Schwarz an der Spitze sollte den Fuß optisch verkürzen, das Beige wiederum sollte die Beine länger erscheinen lassen.

 

DIE BOTSCHAFTERINNEN DER SCHUHE IM CHANEL-STYLE

Slingback-Pumps à la Chanel passen dank ihrer Vielseitigkeit zu jedem Look. Sie sind perfekt für jeden Casual-Style, mit Hosen in unterschiedlichen Ausführungen, wie Jeans oder Palazzohosen. Sie harmonieren genauso mit eleganten Outfits wie Röcken oder Shorts.

In einer roten Ausführung wirken die Damenschuhe im Chanel-Style noch eine Spur eleganter und stylischer – und wagemutiger.

Viele VIPs haben den Damenschuhen im Chanel-Style gehuldigt: von Elizabeth Taylor über Jane Fonda, von Jackie Kennedy bis zu Grace Kelly. Auf einem Foto aus dem Jahr 1965 trägt Jane Fonda Damenschuhe im Chanel-Style mit einem knielangen Mantel: Ein perfektes Beispiel für Einfachheit und Eleganz. Wegen ihrer Vielseitigkeit und Bequemlichkeit wurden und werden die Damenschuhe à la Chanel jedoch von allen Damen geschätzt.

 

 

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

PIT_blog-sandali-ist_01PIT_blog-s.PortaFortuna_01_AU