Schnürschuhe für einen Casual Look zu Weihnachten

Home / Style Tipps / Schnürschuhe für einen Casual Look zu Weihnachten

Schnürschuhe für einen Casual Look zu Weihnachten

Wenn ihr zu jenen Frauen gehört, deren Partner beim Shoppen gerne mit dabei sind, habt ihr einen Lotto-Jackpot gewonnen. Für alle anderen Fälle, sprich für die restlichen 99,9 %, gibt es uns!

Stresssymptome beim Einkaufen erkennt man relativ leicht: Männer, die wie Zombies mit glasigen Augen die Einkaufstaschen schleppen. Spätestens, wenn ihr überlegt, ob ihr zwei Paar Schnürschuhe oder doch lieber Stiefel mit hohem Schaft kauften solltet, besteht die Gefahr, dass bei euren Begleitern der Geduldsfaden reißt.

 

Auch wenn es schon schwierig genug ist, mit vielen eurer Männer zu shoppen, liegt die wahre Herausforderung doch erst darin, für die Herren der Schöpfung selbst einzukaufen. In Wirklichkeit ist ein Großteil von ihnen viel unentschlossener als wir Frauen. Sie stehen stundenlang mit einem Paar Schuhe, das sie gerade probieren, vor dem Spiegel und kommen in ihrer Entscheidungsfindung nicht weiter, bis schließlich ein helfender Hinweis aus eurer Ecke kommt. Deshalb geben wir euch den Rat, bereits mit einem fixen Plan durchzustarten, damit es dann im Geschäft ruckzuck geht und ihr euch den Einkaufs-Frust erspart!

 

Schnürschuhe für IHN

Folgendes Schuhwerk für den Herren ist ein Must:

  • Schnürschuhe für Weihnachten: Casual, aber nicht zu sehr

Für die diversen Treffen, die im Advent angesagt sind, sollten eure Männer einigermaßen elegant erscheinen, dennoch aber mit einer gewissen Lässigkeit. Dafür würde sich dieser Schnürer perfekt eignen: Er ist aus Leder; die trendigen zwei Farben nehmen ihm die formale Strenge.

  • Schnürschuhe für Weihnachten: Keine Angst vor dem Schnee!

Bei Schlechtwetter gibt es keine Ausrede mehr, wenn es darum geht, noch schnell die letzten Erledigungen in der Stadt zu tätigen. Mit diesen Boots sind eure besseren Hälften für alle Wettersituationen gewappnet: Sie sind wasserfest und haben eine dicke, rutschfeste Sohle. Selbst wenn eure Liebsten den Halt verlieren sollten, kann nichts passieren, da ihre Knöchel in diesem Schuhmodell einen besonders guten Halt haben werden.

Schnürschuhe für Weihnachten: Optimal für einen Verdauungsspaziergang

Dieser Schnürer ist eine Kombination der beiden gerade beschriebenen Modelle. Das Velours verleiht ihm Eleganz, die beiden Farben sorgen für einen lässigen Look. Die knöchelhohe Ausführung ist für jeden Untergrund geeignet. Das Außenmaterial ist zudem gar nicht empfindlich, wenn man einige wenige Pflegehinweise berücksichtigt.

 

Wie pflegt man einen Schnürschuh aus Velours

  • Sollte man im Matsch unterwegs gewesen sein, lässt man den Schuh am besten gut trocknen. Die Matschreste lassen sich dann ganz leicht wegbürsten.
  • Wenn das Velours während des Essens einen Speiserest abbekommt, sollte so schnell wie möglich ein wenig Körperpuder auf den Fleck aufgetragen werden, damit dieser aufgesogen wird. Nach einigen Stunden wird das Puder weggebürstet. Falls der Fleck noch nicht ganz verschwunden ist, empfiehlt sich ein wenig Handseife, mit der man die Stelle – am besten mit befeuchteten Händen – sanft abreibt.
  • Sollte ein Schuh ein Stück Obst oder ein wenig Kaffee abbekommen haben, reinigt ihn so schnell wie möglich mit einem Wattebausch, der in etwas Weißweinessig getränkt wurde.
  • Falls die Schnürschuhe im Regen nass geworden sind, sollten sie mit der Hand und einem milden Waschmittel gewaschen werden. Danach lasst sie an der Luft trocknen, mit der Sohle nach unten und der Schuhspitze leicht erhöht, damit keine Flecken entstehen. Wenn sie trocken sind, poliert die Schuhe mit einem in Milch getränkten Tuch, um ein Austrocknen des Velours zu verhindern.

 

 

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

PITTARELLO-9519-(3)Style_Tips_48