Kofferpacken leichtgemacht: Wie ihr eure Schuhauswahl am besten unterbringt!

Home / Style Tipps / Kofferpacken leichtgemacht: Wie ihr eure Schuhauswahl am besten unterbringt!

Kofferpacken leichtgemacht: Wie ihr eure Schuhauswahl am besten unterbringt!

Endlich wieder ein langes Wochenende. Und damit ihr für jeden geplanten Kurztrip auch perfekt Bescheid wisst, welches Paar Schuhe sich am besten für diverse Reisevorhaben eignen und wie ihr diese am besten im Koffer unterbringt, haben wir für euch im Folgenden eine kurze Übersicht erstellt!

Endlich steht ein Relax-Wochenende ins Haus. Dafür lass alles zurück, was dich an deine Arbeit erinnert: Geschäfts-E-Mails, Stress, Diskussionen. Nimm dir einfach ein gutes Buch mit, ein Beautycase mit Pflegeprodukten und den Vorsatz zu entspannen.

Eingepackt wird nur das absolut Notwendige: Hosen, Shirts, Cardigans oder Pullis und etwas Schickes für den Abend. Eigentlich ganz einfach, wäre da nicht das altbekannte Schuh-Problem. Welche ihr mitnehmen solltet und wie ihr sie am besten verstaut, verraten wir euch jetzt:

 Wie viele Paar Schuhe werde ich brauchen?

Normalerweise reichen drei Paar Schuhe – inklusive derer, die ihr bei der Abreise tragt. Empfehlenswert sind bequeme Schuhe für einen Casual Style. Schnürschuhe sind wie dafür gemacht: Sie sind bequem, elegant und super handlich. Falls ihr in die Berge fahrt oder einen Christkindlmarkt besuchen möchtet, wäre ein fester Boot ziemlich ideal, weil er warm, isolierend und bequem ist. Und vielleicht habt ihr Glück und könnt damit im ersten Schnee stapfen!

High Heels – ja oder nein?

Natürlich solltet ihr auch für elegantere Anlässe bestens gerüstet sein. Wenn ihr schon im Voraus wisst, dass ihr zu einem Abendessen oder einem Galaempfang eingeladen seid, nehmt am besten schönen bequeme Pumps mit, um den Abend auch mit heilen Füßchen zu überstehen. Besser bedient seid ihr mit sportlichen Stiefeletten mit Absatz, wie sie momentan auch von vielen Modezeitschriften empfohlen werden. Sie sind wetterunabhängig, verleihen aber den gewissen weiblichen Touch.

Wenn ihr Ausstellungen besuchen oder den Tag eher Indoor verbringen möchtet, ist dieser wunderbare Schnürer genau das Richtige für euch. Schnürschuhe sind das Must der Saison. Bei diesem Modell kommt noch sein raffinierter Stil dazu und dank der dicken Sohle passt er perfekt zur kalten Jahreszeit.

 

Schnürschuhe: wie man sie am besten verstaut

  • Falls ihr keine extra Schuhsäcke besitzt, packt eure Schuh-Auswahl am besten in Plastiksackerl, bevor ihr sie im Koffer verstaut. Auf diese Weise bleibt eure Kleidung geschützt, die Sackerl verbrauchen wirklich keinen extra Platz und ihr verhelft ihnen auf diese Weise auch gewissermaßen zu einem „2. Leben“, bevor sie weggeschmissen werden.
  • Flache Schuhe und Schnürer könnt ihr verwenden, um Lücken im Koffer zu füllen. Eine weitere bewährte Strategie ist, sie eher an den Seiten des Koffers unterzubringen.
  • Etwas unhandlichere Schuhe sollten in der Mitte am unteren Rand des Koffers verstaut werden. Und noch ein Tipp: Füllt die Schuhe ganz einfach mit Socken und Strümpfen aus. So gewinnt ihr nicht nur an Platz, sondern stabilisiert dadurch auch noch das Schuhwerk, damit es schön in Form bleibt.

Unser letzter Pro-Tipp: Am besten lasst ihr noch etwas Platz im Koffer für etwaige Einkäufe. Vielleicht gibt es ja in der Nähe einen Pittarello-Store – man kann nie wissen.

Welche Schuhe sind eure treuesten Reisebegleiter? Zeigt sie uns auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #Seioriginell!

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Pushy_Wamp_101047_(3)Style_Tips_43