3 Schuhe für Business-Ladies

Home / Style Tipps / 3 Schuhe für Business-Ladies

3 Schuhe für Business-Ladies

Frauen überlegen viel mehr als Männer, was sie wo anziehen sollen. Das herkömmliche Berufs-Outfit von Männern heißt in der Regel: Anzug mit Hemd. Der Dresscode von Frauen ist um einiges komplizierter. Vor allem, wenn man einen neuen Job beginnt, stellt sich die Frage, ob im Business nur Schuhe mit Absatz getragen werden sollen oder ob auch legere Modelle in Frage kommen.

(weiter)

Business-Look: Damenschuhe und Basics, die nicht fehlen dürfen

Es gibt einige Basics-Kleidungsstücke und Regeln, die jede Frau im Beruf haben bzw. kennen sollte:

  1. Evergreens” im Kleiderschrank: Mit einem Blazer ist man immer gut angezogen. Es gibt eine ganze Palette davon, von elegant bis casual. In der Grundausstattung sollte auch eine klassische, weiße Bluse niemals fehlen.
  1. Die richtigen Stoffe: Es empfiehlt sich auf Baumwolle oder andere natürliche Materialien zu setzen, die atmungsaktiv sind und sich deshalb vor allem an stressigen Tagen bewähren. Im Sommer sind helle Kleider und Oberteile besser geeignet, weil damit die Schweißflecken weniger sichtbar sind. Besonders ungeeignet ist zum Beispiel ein aufgerautes Grau.
  1. Eine Jacke im Gepäck: Mittlerweile gibt es in den meisten Büros Klimaanlagen, während draußen die Temperaturen steigen. Daher empfiehlt es sich immer eine Jacke zum Überwerfen dabei zu haben. Und wie bereits erwähnt, Blazer haben immer Saison!
  1. Das Spiel mit den Accessoires: Eine Halskette kann ein Outfit aufwerten, genauso wie ein Reihe von Armbändern einem schlichten Look mehr Farbe und Originalität verleiht. Auch die Wirkung von Ohrringen sollte bei der Wahl der Bekleidung im Auge behalten werden. Accessoires unterstreichen am deutlichsten unseren persönlichen Geschmack.

 

Business-Look und Damenschuhe: drei Vorschläge, um top zu sein

Casual-Look: Wenn der Dresscode in eurem Büro nicht allzu streng ist, könntet ihr eine weichfließende Bluse mit einem heiteren Fantasiemuster tragen oder eine mit Maschen und Rüschen. Auch transparent ist möglich, aber bitte nicht zu freizügig. Dazu passt eine schwarze, schlank geschnittene Hose und Sandalen mit Flechtmuster und Blockabsatz. Übrigens, der Blockabsatz ist einer der wichtigsten Trends in diesem Sommer.

Sophisticated-Look: Wenn man sich unterscheiden möchte, geht nichts über Einfachheit. Deshalb empfehlen wir euch taillenhohe, schwarze Palazzo-Hosen und dazu eine ärmellose, weiße Bluse. Um dieses Outfit zu vervollständigen, braucht es einen akzentuierten Schuh: diesen Slingpumps aus Leder mit goldenem Absatz, zum Beispiel.

Look mit Klasse: Er gilt für alle, die ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen möchten und die zum Beispiel ihre Lieblingsjeans mit einem Schuh im Chanelstil kombinieren. Chanelschuhe sind übrigens zu einem der Symbole für weibliche Eleganz geworden. Eine passende Handtasche oder ein schicker Shopper vervollständigen diesen Look mit Klasse.

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Style_Tips_323017044918687_TREQUARTI